Enttäuschender Saisonstart für unsere U13

Details

Nach einer langen und überzeugenden Saisonvorbereitung mit zuletzt starken Auftritten gegen die U12 des 1. FC Nürnberg und des FC Ingolstadt, startete die U13 des 1. FC Passau am Samstagmorgen in die Bezirksoberligasaison 2017/18.

Am ersten Spieltag wartete der Stadtrivale SV Schalding-Heining am Reuthinger Weg auf die Jungs von Gerhard Müller und Riccardo Brandstetter.

Leider konnten die Jungs den starken Eindruck vom 1:1 in Ingolstadt nicht bestätigen und mussten bereits nach 8 Minuten das 1:0 hinnehmen.

Im Folgenden fehlte den Passauern die letzte Entschlossenheit in den Zweikämpfen und die Schaldinger konnten meist mit langen Bällen gefährlich vor das Passauer Tor kommen.

Diese Kombination und einige individuelle Fehler in der Passauer Hintermannschaft führten zu einem verdienten Sieg der Schaldinger, der mit dem Endstand von 6:0 jedoch ein paar Tore zu hoch ausgefallen ist.

Wichtig wird jetzt sein, dieses Spiel abzuhaken und nächste Woche, wenn unsere U13 zu Hause auf den SV Pattendorf trifft, die ersten 3 Punkte einzufahren.

Aufstellung: Frank – Canales, Rödig, Steinhardt – Voggenreiter (48. Donaubauer), Just – Heß (45. Holzinger), Miller (37. Bauernfeind), Schimmank (31. Troiber)

 

gez. Riccardo Brandstetter


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3