U17 setzt Serie fort

Details

Ungeschlagen seit Anfang Oktober. In den letzten sechs Spielen wurden fünf Siege und ein Unentschieden eingefahren.

Es läuft zur Zeit bei den Jungs von Coach Franz Wandl. So auch diesen Sonntag beim Heimspiel gegen die TUS aus Pfarrkirchen. Obwohl es durchaus Startschwierigkeiten gab. In den ersten zwanzig Minuten taten sich Fabi, Noah, Paul und Co. sehr schwer mit einem aggressiv auftretenden Gegner aus dem Rottal. Doch Maxi Schiller erstickte noch vor der Pause mit einem Doppelschlag innerhalt von fünf Minuten alle Ambitionen der Pfarrkirchner.

In der Halbzeit wurden die Fehler klar angesprochen und die Mannschaft ging mit ein, zwei Umstellungen in den zweiten Abschnitt. Und diese Maßnahmen zeigten ihre Wirkung. Die TUS kam nicht mehr zur Entfaltung und die Passauer Jungs hatten das Spiel klar im Griff. Leider wurden die Chancen auf weitere Tore nicht konsequent genug genutzt, so dass es letztlich beim 2:0 blieb.

Kader: Scheungrab, Kreilinger, Hanuschik, Aklassou, Schiller, Gruber, Schwarz, Wagner, Haidinger, Fröhler, Wittmann, Glaser, Ruhhammer, Dietl

U17 mit Auswärtssieg in Ergolding

Details

Mit einem starken Auftritt holte die U17 drei weitere Punkte beim FC Ergolding.

Das 1:0 erzielte Fabi Fröhler nach toller Vorarbeit durch Niklas Gruber. Maxi Schiller erhöhte dann zehn Minuten vor Ende nach Vorarbeit von Noah Aklassou auf 2:0.

Kader: Scheungrab, Kreilinger, Hanuschik, Aklassou, Schller, Gruber, Schwarz, Wagner, Haidinger, Fröhler, Ruhhammer, Dietl

U17 überzeugt gegen Altdorf

Details

Nach einem etwas holprigen Start in die Saison (Niederlagen gegen Niederalteich und Landshut, sowie einem Unentschieden gegen GW Deggendorf) findet die Truppe um Trainer Franz Wandl endlich in die Spur.

Nach dem Sieg gegen Ruhmannsfelden (4:0) ließen es die Jungs gegen einen völlig überforderten Gast von der DJK SV Altdorf acht(!!!) mal klingeln. Bereits nach einer halben Stunde Spielzeit stand es nach Treffern von Noah Aklassou (2x), Maxi Schiller und Gui Glaser 4:0. Leider ging in der Folge die Konzentration etwas verloren, so das die Altdorfer nach einem individuellen Fehler und durch einen fragwürdigen Strafstoß auf 4:2 verkürzen konnten.

Doch die Jungs um den überragend aufspielenden Fabi Kreilinger legten in der zweiten Hälfte nochmal eine Schippe drauf und so waren es dann Niklas Gruber, Fabi Fröhler sowie erneut zweimal Gui Glaser die das Ergebnis auf 8:2 hochschraubten. 

Ein auch in dieser Höhe mehr als verdienter Sieg und vor allem eine Leistung auf der sich weiter aufbauen lässt. Einzig die schwache Chancenverwertung gibt Anlass zur Kritik. Denn angesichts der liegengelassenen Möglichkeiten war Altdorf mit den acht Gegentreffern noch gut bedient. 

Kader: Scheungrab, Kreilinger, Hanuschik, Aklassou, Schiller, Glaser, Wagner, Haidinger, Fröhler, Wittmann, Dietl, Gruber, Kroneder

U17: Deutlicher Auswärtssieg gegen S.C. Rain

Details

Es ist schon eine Siegesserie, wenn auch eine kleine, die die Jungs der U17 gestartet haben.

Nach Siegen gegen Ruhmannsfelden und Altdorf, folgte am heutigen Sonntag der dritte Dreier in Serie gegen den S.C. Rain. Die positive Entwicklung deutete sich schon in den letzten Wochen an. Nach dem Motto: "Wie man trainiert, so spielt man", war bereits unter der Woche zu erkennen dass es gut läuft bei der "B". Die Stimmung in der Mannschaft nach den jüngsten Erfolgen passt, der Wille und die Leistungsbereitschaft der Jungs sind deutlich zu spüren. 

Auch beim heutigen Gastspiel in Rain fand der Trend seine Fortsetzung. Nach anfänglichem Abtasten, fand der FC besser ins Spiel. Die Gastgeber blieben jedoch immer durch Konter gefährlich. So brauchte es zwei Standards die jeweils Noah Aklassou verwertete und zum 2:0 Halbzeitstand einnetzte. 

In der zweiten Hälfte erhöhte Maxi Schiller auf 3:0. Durch den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer ließen sich die Jungs nicht aus dem Konzept bringen, spielten weiter nach vorne und schraubten durch weitere Treffer von Noah, Maxi und Christoph auf 6:1.

Jetzt kommen die "Wochen der Wahrheit". An den nächsten drei Spieltagen warten die Top drei der Liga auf das Team. Kommendes Wochenende begrüssen wir den Tabellenzweiten, die JFG Kinsachkickers im Dreiflüssestadion. Am 29.10. geht`s zum Derby an den Reuthinger Weg, ehe am 05.11. das Gastspiel beim FC Ergolding ansteht. 

 

B-Jugend überzeugt beim Mueke Cup

Details

Schon beim Qualiturnier glänzten die Jungs mit starken Kombinationen und schnellem Passspiel. Man setzte sich souverän als Gruppenerster durch. Das Ticket für das stark besetzte Teilnehmerfeld war gesichert.

Weiterlesen: B-Jugend überzeugt beim Mueke Cup

   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3